Angebote zu "Archaeopteryx" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Jura gelb 100 - 200 mm - 100 - 200 mm, 250 kg -...
175,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unser gelber Kalkstein ist ein gebrochener Naturstein, der seinen Ursprung im Jura-Zeitalter hat. Er stammt aus bayerischen Steinbrüchen rund um Weissenburg, wo der einst der Archaeopteryx in Solnhofener Plattenkalk gefunden wurde. Bereits daher ist der leichte Gelbton des hellen Steins bekannt. Schon die Römer verwendeten diesen schicken Stein gerne zum Bauen. Jetzt verleiht er Ihrem Garten eine edle Note. Durch die große Körnung von 100 - 200 mm eignet er sich zum Befüllen von Gabionen bis zu einer Maschenweite von 10 x 10 cm. Mit unserem an den Warenkorb angeschlossenen Steinrechner können Sie sich ausrechnen lassen, welche Stein-Menge Sie in etwa für die Befüllung Ihrer Gabionen benötigen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der berechneten Menge um einen Näherungswert handelt, mit dem wir gute Erfahungen gemacht haben. Für dessen Höhe können wir keine Gewähr übernehmen, da der Bedarf auch von der Befülltechnik abhängt. Der Preis versteht sich für einen Einweg-Big-Bag auf einer

Anbieter: ManoMano
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Jura gelb 45 - 56 mm - 45 - 56 mm, 250 kg - GAB...
175,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unser gelber Kalkstein ist ein gebrochener Naturstein, der seinen Ursprung im Jura-Zeitalter hat. Er stammt aus bayerischen Steinbrüchen rund um Weissenburg, wo der einst der Archaeopteryx in Solnhofener Plattenkalk gefunden wurde. Der leichte Gelbton des hellen Steins ist schon lange Zeit bekannt und beliebt - schon die Römer verwendeten diesen Stein zum Bauen. Jetzt verleiht er Ihrem Garten eine edle Note. Durch die Körnung von 45 - 56 mm eignet er sich zum Befüllen von Gabionen bis zu einer Maschenweite von 5 x 5 cm. Mit unserem an den Warenkorb angeschlossenen Steinrechner können Sie sich ausrechnen lassen, welche Stein-Menge Sie in etwa für die Befüllung Ihrer Gabionen benötigen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der berechneten Menge um einen Näherungswert handelt, mit dem wir gute Erfahungen gemacht haben. Für dessen Höhe können wir keine Gewähr übernehmen, da der Bedarf auch von der Befülltechnik abhängt. Der Preis versteht sich für einen Einweg-Big-Bag auf einer

Anbieter: ManoMano
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Jura gelb 60 - 120 mm - 60 - 120 mm, 250 kg - G...
175,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unser gelber Kalkstein ist ein gebrochener Naturstein, der seinen Ursprung im Jura-Zeitalter hat. Er stammt aus bayerischen Steinbrüchen rund um Weissenburg, wo der einst der Archaeopteryx in Solnhofener Plattenkalk gefunden wurde. Der leichte Gelbton des hellen Steins ist schon lange Zeit bekannt und beliebt - schon die Römer verwendeten diesen Stein zum Bauen. Jetzt verleiht er Ihrem Garten eine edle Note. Durch die Körnung von 45 - 56 mm eignet er sich zum Befüllen von Gabionen bis zu einer Maschenweite von 5 x 5 cm. Mit unserem an den Warenkorb angeschlossenen Steinrechner können Sie sich ausrechnen lassen, welche Stein-Menge Sie in etwa für die Befüllung Ihrer Gabionen benötigen. Bitte beachten Sie, dass es sich bei der berechneten Menge um einen Näherungswert handelt, mit dem wir gute Erfahungen gemacht haben. Für dessen Höhe können wir keine Gewähr übernehmen, da der Bedarf auch von der Befülltechnik abhängt. Der Preis versteht sich für einen Einweg-Big-Bag auf einer

Anbieter: ManoMano
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Archaeopteryx
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die in den lithograhischen Plattenkalken von Solnhofen gefundenen 10 Skelettexemplare und die Feder des Urvogels Archaeopteryx gehören zu den bedeutendsten Fossilien. Es handelt sich bis heute um den erdgeschichtlich ältesten bekannten Vogel. Als das klassische »Missing Link« zwischen Dinosauriern und Vögeln ist Archaeopteryx ein Kronzeuge für die Abstammungslehre von Charles Darwin.Die Geschichte und die Geschichten um die Solnhofener Archaeopteryx-Funde sind Gegenstand dieses Buches. Ausgehend von einem historischen Exkurs zum Ort Solnhofen, seiner Steinindustrie, der Geologie und der fossilen Lebewelt der Solnhofener Plattenkalke, werden die einzelnen Archaeopteryx-Exemplare eingehend beschrieben, illustriert und analysiert. Archaeopteryx wird als biologische Art untersucht, im Einzelnen seine Skelettanatomie, Befiederung, Physiologie, Lebensweise und sein ehemaliger Lebensraum, ergänzt durchzahlreiche Rekonstruktionen. Die weiteren Kapitel behandeln die wissenschaftliche Bedeutung von Archaeopteryx als Zwischenglied in der Evolution von Dinosauriern zu den Vögeln sowie die widersprüchlich diskutierten Hypothesen zur Entstehung des Vogelfluges und zum Ursprung der Vogelfeder. Auch auf die aktuellen Funde »befiederter« Dinosaurier aus China wird eingegangen.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Archaeopteryx
80,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die in den lithograhischen Plattenkalken von Solnhofen gefundenen 10 Skelettexemplare und die Feder des Urvogels Archaeopteryx gehören zu den bedeutendsten Fossilien. Es handelt sich bis heute um den erdgeschichtlich ältesten bekannten Vogel. Als das klassische »Missing Link« zwischen Dinosauriern und Vögeln ist Archaeopteryx ein Kronzeuge für die Abstammungslehre von Charles Darwin.Die Geschichte und die Geschichten um die Solnhofener Archaeopteryx-Funde sind Gegenstand dieses Buches. Ausgehend von einem historischen Exkurs zum Ort Solnhofen, seiner Steinindustrie, der Geologie und der fossilen Lebewelt der Solnhofener Plattenkalke, werden die einzelnen Archaeopteryx-Exemplare eingehend beschrieben, illustriert und analysiert. Archaeopteryx wird als biologische Art untersucht, im Einzelnen seine Skelettanatomie, Befiederung, Physiologie, Lebensweise und sein ehemaliger Lebensraum, ergänzt durchzahlreiche Rekonstruktionen. Die weiteren Kapitel behandeln die wissenschaftliche Bedeutung von Archaeopteryx als Zwischenglied in der Evolution von Dinosauriern zu den Vögeln sowie die widersprüchlich diskutierten Hypothesen zur Entstehung des Vogelfluges und zum Ursprung der Vogelfeder. Auch auf die aktuellen Funde »befiederter« Dinosaurier aus China wird eingegangen.

Anbieter: buecher
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Altmühltal
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Naturpark Altmühltal, der untrennbar mit dem Urvogel Archaeopteryx und dem berühmten Solnhofener Plattenkalk verbunden ist, gilt als „Wiege des Geotourismus“ in Europa. Dies zu Recht, denn nirgendwo sonst gibt es eine solche Dichte an Naturschönheiten, Geotopen, Lehrpfaden, Hobbysteinbrüchen, Informationszentren und erdgeschichtlichen Museen! Der vorliegende Band beschreibt in kompakter Form das Entstehen und Vergehen des jurassischen Solnhofenarchipels und führt auf gut beschriebenen Wegen zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Region.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot
Altmühltal
17,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Der Naturpark Altmühltal, der untrennbar mit dem Urvogel Archaeopteryx und dem berühmten Solnhofener Plattenkalk verbunden ist, gilt als „Wiege des Geotourismus“ in Europa. Dies zu Recht, denn nirgendwo sonst gibt es eine solche Dichte an Naturschönheiten, Geotopen, Lehrpfaden, Hobbysteinbrüchen, Informationszentren und erdgeschichtlichen Museen! Der vorliegende Band beschreibt in kompakter Form das Entstehen und Vergehen des jurassischen Solnhofenarchipels und führt auf gut beschriebenen Wegen zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Region.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 23.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe